Stollenkonfekt

Zutaten
600g Mehl (wenn vorhanden Stollenmehl)
2 Pck. Backpulver
2 Pck. Vanillezucker, entfällt bei Stollengewürz
140g Zucker
300g Quark
200g Butter
100g gehackte Mandeln
200g Rosinen oder Granberries
100g Orangeat (50g Zitronat 50g Orangeat)
1/2 Teel. Zimt, oder 1 Teel. Stollengewürz (Vanillezucker entfällt dann)
7-8 Eßl. Amaretto
Puderzucker zum Bestäuben, nach Geschmack

Zubereitung
Zunächst Mehl mit Backpulver vermischen, danach alle weiteren Zutaten hinzufügen. Alles mit einander verkneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Mit einem Eiskugelportionierer den Teig entnehmen und in den Händen zu kleinen Stollen formen.

Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheitzen.

Die Ministollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für 10min Backen
(es kommt immer auf den Backofen drauf an, bei unserem hab ich 13min gebacken). Direkt nach dem Backen mit dem Puderzucker bestäuben.

Tip! Rosinen bzw Sultaninen durch Granberries ersetzen. Gehackte Mandeln durch andere Nüsse oder Kokosflocken ersetzen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.