Panamakuchen

Zutaten:

8 Eier

160 g Zucker

160 g erweichte Schokolade

160 g Nüsse

für die Creme:

3 Becher Schlagsahne

2 Pck. Vanillezucker

2 Pck. Sahnesteif

Marmelade, nach Geschmack

Schokoglasur

Zubereitung:

Menschen 14587Zunächst die Eier trennen, das Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen, nun die weiche Schokolade unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und mit den Nüssen vorsichtig unterheben.

Den Tieg auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder Tortenform geben und bei Ober-/ Unterhitze zunächst 25 min. bei 150 °C und dann 25 min. bei 190 °C backen.

Den abgekühlten Kuchen mit Marmeladebestreichen, die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, über die Marmelade geben und mit Schokoglasur überziehen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar