Reissalat mit roten Bohnen

Zutaten für 2-3 Personen:

150 g Reis

1 kleine Dose rote Bohnen

1 gelbe Paprika, gewürfelt

1 Bund Frühlingszwiebeln

Dressing:

2 EL heller Balsamicoessig

4 EL Olivenöl

8 EL Sahne (oder Sojasahne)

3 EL Tomatenmark

Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken, Prise Zucker

getrocknete oder frische Kräuter nach Wahl ( z.B. Basilikum, Thymian, Petersileie, Schnittlauch )

Zubereitung:

Den Reis nach Anleitung kochen (ich verwende am liebsten Basmatireis), die Paprika in Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, beides in eine Schüssel geben. Die roten Bohnen abtropfen lassen und dazugeben, ebenfalls den gekochten, leicht abgekühlten Reis dazugeben und alles vermengen.Speisen & Getränke 9657

Für das Dressing: die Kräuter kleinschneiden, falls ihr frische Kräuter verwendet, alle anderen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen und über den Salat geben.

Den Salat nun ca. 2 Stunden ziehen lassen, danach nochmal abschmecken, sollte der Salat zu trocken sein dann etwas Sahne (bzw. Sojasahne) unterrühren.

Dazu passt ein leckeres warmes Baguette.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Salate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar