Käsekuchen mit Zitronenzucker

Zutaten:

6 Eiweiß

6 Eigelb

1 kg Magerquark

etwas Vanillearoma

1 Pck. Zitronenzucker

2 Pck. Vanillezucker

4 Eßl. flüssiger Süßstoff

50 ml Öl Mazola

2 Teel. Backpulver

1 Dose Mandarinen

Zubereitung:

Haus und Heimat 3247

Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Quark, Vanillearoma, Zitronenzucker, Süssstoff und Öl miteinander verrühren. Zum Schluss das Backpulver und das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

Die Masse in eine gefettete Springform geben, Mandarinen darüber nach Geschmack verteilen und 60 min. bei 160°C Umluft und bei 180°C Ober-/Unterhitze goldbraun backen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar