Tiramisu mit Erdbeeren

Zutaten für 8 Personen:

30 Löffelbiskuits

300 ml abgekühlter starker KaffeeNatur 11853

1 kg frische Erdbeeren

15 Eßl. Amaretto

500 g Mascarpone

500 g Quark, margerstufe

100 g Puderzucker

3 Eßl. Kakaopulver

 

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln, ca. die Hälfte klein schneiden und pürieren. Nun die Löffelbiskuits mit der Zucker Seite nach oben in eine Auflaufform oder entsprechende Schüssel legen und Löffelweise mit Kaffee besträufeln, alternativ eine kleine flache längliche Schale mit etwas Kaffee befüllen und die Löffelbiskuits mit der Zuckerfreien Seite kurz eintauchen.Speisen & Getränke 3278

Amaretto, Puderzucker und etwas Kaffee mit Quark und Mascarpone verquirlen, die Creme über die Kekse streichen, so dass diese bedeckt sind. Die geviertelten Erdbeeren mit den pürierten vermischen und vorsichtig über die Creme verteilen, nun wieder Schichten mit einer Biskuits Schicht (mit Kaffee), darüber eine Schicht Creme darüber die restliche Erdbeer Sauce darüber verteilen, die oberste Schicht ist die Mascarpone Quark Creme.

Am besten das Tiramisu über Nacht kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Dessert, Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar