Rhabarber Bananen Nusskuchen

Zutaten:

75 g Margarine

80 g brauner Zucker

1 große reife Banana, mit einer Gabel fein zerdrücken

100 g gemahlene Haselnüsse

200 g Dinkelmehl

1 P. Backpulver

100 – 150 ml Sojamilch

350 g Rhabarber (geschält gewogen)

Zubereitung:

Margarine und Zucker schaumig schlagen, nun die zerdrückte Banane unterrühren. Das Mehl, Backpulver und die gemahlenen Nüsse in einer Schüssel mischen und abwechselnd mit Sojamilch unterrühren, bis ein geschmeidiger Rührteig entsteht.

Speisen & Getränke 6366

Den Rührteig in eine gefettete Springform geben und ferteilen, darauf gleichmäßig die ca. 1 cm kleine Rhabarberstücke gleichmäßig geben.

Den Kuchen bei 180°C ca. 40-50 min. backen.

Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar