Rucula Pizza mit Parmaschinken

Zutaten für 4 Portionen:

1 kleine Dose Pizzatomaten mit Oregano

150 g Käse, ach Geschmak

200 g Kirschtomaten

2 Knoblauchzehen

1 Bund Rucola, ca. 150 g

2 Teel. Olivenöl

200 g Parmaschinken oder Serranoschinken, in dünnen Scheiben

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Speisen & Getränke 5247

Pizzateig nach Packungsanleitung (oder Grundrezept Pizzateig) zubereiten und ausrollen, auf eine mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit ca. 1/2 Dose Pizzatomaten bestreichen und mit dem Käse bestreuen.

Bei 200 °C im Ofen ca. 20 min. backen.

Nun die Cocktailtometen halbieren, in eine Schüssel geben, den Knoblauch dazu pressen. Den Rucola hinzufügen und alles vermischen. Ca. 5 min. bevor die Pizza fertig gebacken ist, das Öl zum Salat geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pizza nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und porionsweise auf Tellern anrichten, dann den Schinken darauf verteilen und anschließend den Tomaten-Rucola-Salat darüber geben.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Hauptspeise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar