Schoko Chilli Soufflè

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Butter

80 g Zucker

2 Eigelb

2 Eiweiß

80 g Mehl

90 g Kuvertüre, zartbitter

1/2 Teel. Chillipulver

Zubereitung:

Menschen 6586

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Eierweiß steif schlagen und mit Eigelb nach und nach unter Butter/Zucker Masse unterziehen. Mehl, Chillipulver und die geschmolzene Kuvertüre zugeben (zuvor im Wasserbad schmelzen) und in gebutterte Auflaufförmchen füllen.

Förmchen schockfrosten (komplett durchfrieren lassen, im Tiefkühlschrank) und im gefrorenen Zustand im vorgeheitzten Ofen bei 180°C 15 – 16 min. backen.

Sofort warm servieren. Der Clou dabei ist, das der Schokokern flüssig bleibt und beim Anschneiden ausläuft. Dazu passen Zimteisnocken, eingelegte Feigen oder andere Früchte, natürlich auch Vanilleeis.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Dessert, Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar