Schnelle Donauwelle

Zutaten für 20 Stücke:

500 g Süßkirschen

180 g weiche Butter

200 g Zucker

6 Eier

350 g Mehl

1 Pck. Backpulver

2 El Kakaopulver

1 El Milch

Zubereitung:

Menschen 14578

Die Kirschen entsteinen. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit einem Handrührgerät 8 min. cremig rühren. Die Eier nacheinander je 1/2 min. unterrühren. Das Mehl und das Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Die Hälfte des Teiges auf ein gefettetes und bemehltes Blech streichen. Kakaopulver und die Milch unter den restlichen Teig rühren und diesen auf den hellen Teig streichen. Die Kirschen darauf verteilen.

Im heißen Ofen bei 180 °C (Umluft 160°C) auf der mittleren Schiene 10 – 25 min. backen. Auf dem Blech vollständig abkühlen lassen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar