Spaghetti Carbonara mit Zucchini

Zutaten für 4 Personen:

200 g Lachsschinken

50 g Parmesan (Käse)

100 g Frischkäse

100 ml Milch 1,5 %

2 kleine Zucchini

280 g Spaghetti

1 Zwiebel

1 Ei

Lauchzwiebel

frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung:

Speisen & Getränke 2519

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Den Schinken und die Zwiebel in Würfel schneiden, ohne Fett knusprig anbraten.

Den Käse reiben, Frischkäse, Milch und das Ei verrühren und würzen, dabei vorsichtig mit dem Salz sein, da der Schinekn bereits salzig genug ist. Nun die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls anbraten.

Die Nudeln abgießen und mit der Eiermasse in dem noch warmen Topf verrühren und stocken lassen, den angebratenen Schinken und die Zucchini dazugeben und untterrühren.

Mit geschnittenen Lauchzwiebelringen garnieren.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Hauptspeise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar