Joghut mit Auberginen

Zutaten:

3 große Auberginen

2 rote Paprika

2 Knoblauchzehen

1 Wasserglas Joghurt

¼ Bd. glatte Petersilie

½ TL Salz

Zubereitung:

Auberginen und Paprika mit der Gabel rundherum einstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30-40 min rösten.

Paprika und Auberginen enthäuten und abkühlen lassen.Speisen & Getränke 3650

Die gehäuteten Auberginen und Paprika sehr klein schneiden.

Knoblauchzehen zerdrücken und alle Zutaten (Paprika und Aubgerinen) in eine Schüssel geben und vermengen.

Petersilie fein hacken und in einer weiteren Schüssel Joghurt mit Salz verquirlen, anschließend die Auberginen-Paprika-Masse mit der Petersilie unter den Joghurt mischen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Dessert, Saucen & Dips veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar