Cheesecake with Blueberry Creme

Zutaten für ca. 8 Stücke:

300 g TK-Heidelbeeren

Öl für die Form

100 g Butter

75 g Mandelkerne (mit Haut)

100 g Butterkekse

6 Blatt weiße Gelatine

1 Bio-Zitrone

100 g Schlagsahne

400 g Doppelrahm-Frischkäse

150 g Vollmilchjoghurt

150 g + 2 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Beeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Den Boden ­einer Springform (20 cm Ø) leicht ölen. Butter im Topf schmelzen. Mandeln grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kekse grob zerbröseln. Beides mit der flüs­sigen Butter gut mischen. Die Masse gleichmäßig als Boden in die Form drücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Haus und Heimat 3248

5 Blatt und 1 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Sahne steif schlagen und kalt stellen.

Frischkäse, Joghurt, 150 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 3 EL Zitronensaft mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz glatt rühren. 5 Blatt Gelatine ausdrücken und bei sehr schwacher Hitze (wichtig!) auflösen und vom Herd ziehen. 2 EL Frischkäse­creme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Sahne sofort unter­heben. Creme auf den Brösel­boden streichen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Heidelbeeren und 2 EL Zucker mit einem Stabmixer fein pürieren. 1 Blatt Gelatine aus­drücken und bei sehr schwa­cher Hitze auflösen und vom Herd ziehen. 1 EL Heidelbeerpüree einrühren. Dann in das übrige Püree rühren. Püree auf die Frischkäsecreme geben und gleichmäßig verteilen. Torte zugedeckt mind. 4 Stunden kalt stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar