Eierlikör Kirsch Torte

Zutaten:

80 g Butter oder Margarine, weich

160 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

einige Tropfen Backaroma nach Wahl

2 Eier

70 g Mehl

65 g Speisestärke

70 g gemahlene Mandeln

1 Teel. gehäufte Backpulver

1 Glas Sauerkirschen (720 ml)

1 Zitrone, unbehandelt

25 g Mandelblättchen

200 g Doppelrahmfrischkäse

375 g Schlagsahne

2 Pck. Sahnesteif

3 Eßl. Eierlikör

etwas Fett für die Form

Zubereitung:

Butter oder Margarine, 80 g Zucker, 1/2 Pck. Vanillezucker sowie das Aroma schaumig rühren. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Speisestärke, gehmahlene Mandeln und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform streichen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C) ca. 15 min. backen. In der Form auskühlen lassen.

Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die restliche Speisestärke mit wenig Kirschsaft verrühren. Den übrigen Saft mit 2 Eßl. Zucker und Zitronenschale aufkochen. Die angerührte Speisestärke einrühren, kurz aufkochen und anschließend die Zitronenschale entfernen. Nun die Kirschen unterheben. Das Kompott auf den Tortenboden streichen und auskühlen lassen.

Speisen & Getränke 2010

Die Mandelblättchen leicht röst.

Für den Belag den Doppelrahmfrischkäse mit dem übrigen Zucker sowie den Vanillezucker verrühren. Die Sahne und Sahnesteif steif schlagen und mit den Frischkäse verrühren. Creme auf die Torte streichen.

Die Mandelblättchen an den Rand streuen und die Torte bis zum Servieren kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren den Eierlikör auf die Torte geben.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar