Schokoladentorte

Zutaten:

250 g dunkle Schokolade

250 g Butter

5 Stck. Eigelb

200 g Zucker

3 Stck. Eiweiß

1 Packung Paniermehl

1 Eßl. Butter

Feiertage & Besondere Gelegenheiten 594

Zubereitung:

Eine Kuchenform (26 cm Durchmesser) einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Schokolade grob hacken, mit der Butter in einer Schüssel im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.

Den Backofen auf 110 °C (Umluft) vorheizen.

Eigelbe mit 150 g Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Dann die Schokoladen – Buttermischung unterrühren. Die Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Ein Drittel des Eischnees unter die Schokocreme rühren, dann den Rest unterheben. Ein Viertel der Schokomasse abnehmen und beiseite stellen. Die Schokoladenmasse in die Springform füllen, glatt streichen und mit Alufolie abdecken. Auf mittlerer Schiene 50 min. backen.

Herausnehmen abkühlen lassen. Die restliche Schokocreme darauf verteilen, glattstreichen und für 1 h kalt stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar