Pflaumenkuchen

Zutaten:

125 g Butter

125 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

175 g Mehl

1 Teel. Backpulver, gestrichen

100 g Mandeln, ungeschält gemahlen

für den Belag:

750 g Pflaumen, entsteint und halbiert

Zucker zum bestreuen

pflaume1Zubereitung:

Backofen auf 175 °C vorheizen, auch bei Umluft. Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen. Eine Springform (26 cm) mit Butter bestreichen, Rührteig einfüllen und glatt streichen. Pflaumenhälften mit der Spitze in den Teig stechen, dicht an dicht. Springform sicherheitshalber mit einer Alufolie von unten verpacken, dabei beachten das die reflektierende Seite nach Außen zeigt.

Ca. 70 min. auf der 2 Leiste von unten backen.

Vor dem Servieren mit etwas Zucker bestreuen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar