Blaubeer Käsekuchen Brownie

Zutaten:

60 g weiche Butter

200 g Zucker

1 Prise Salz

3 Eier

6 Teel. Kakao

Zartbitterschokolade Stücke

40 g Mehl

50 g grob gehackte Macadamianüsse

250 g Magerquark

1 Teel. Speisestärke

200 g frische Blaubeeren

Zubereitung:

Butter, 100 g Zucker und eine Prise Salz im Mixer 5 min. schaumig rühren. Anschließend 2 Eier nacheinander zugeben und weiter rühren.

Nun Mehl und Kakao in eine Schüssel sieben und unter die Buttercreme mischen. 2 Eßl. der Masse beiseite stellen und die Nüsse unter die restliche Masse heben.

Geschäft Kommerz und Handel 12647

Jetzt Quark, das übrige Ei, den restlichen Zucker und die Speisestärke mit dem Mixer ebenfalls schaumig rühren. Dann die Blaubeeren vorsichtig unterheben.

Anschließend die Nussmasse in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen. Danach die Schokosplitter (Stücke) darauf verteilen und die Quarkmasse darüber geben. Dann Kleckse von der zuvor beiseite gestellten Brownie Masse darauf verteilen um ein Marmormuster zu erhalten.

Bei 180 °C ca. 30 bis 35 min. backen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar