Apfelkuchen mit Butterflocken

Zutaten:

4 Eier

1 Tasse Milch

3 Tassen Mehl

1 Pck. Backpulver

1 1/2 Tassen Zucker

3 Äpfel in Spalten schneiden

100 g Butterflocken

2 Eßl. Zimt

Speisen & Getränke 6409

Zubereitung:

Aus Eiern, Milch, Mehl, Backpulver und Zucker einen flüssigen – sämigen Teig anrühren und in eine Auflaufform geben. Apfelspalten darüber verteilen, dann die Butterflocken und Zimt darüber geben.

Den Ofen auf 180 °C vorheizen, die Auflaufform hineinstellen und den Kuchen so lange backen, bis die Oberfläche gold braun ist.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar