Weihnachtsstollen, einfach

Zutaten:

550 g Mehl

85 g frische Hefe

100 g Zucker

85 g Butterschmalz

250 g Butter

50 g Zitronat

50 g Orangeat

100 g Mandeln, gemahlen

50 g Marzipan

140 ml Milch

1 Teel. Salz

450 g Rosinen

3 Eßl. Rum

1/4 Teel. Vanille Mark

Für die Glasur:

Natur 8829

Puderzucker

etwas Butter, flüssig

Für die Füllung:

Marzipan

Zubereitung:

Einen Teil der Milch erwärmen, mit Hefe und einer Prise Zucker vermischen und etwas Mehl hinzufügen. Circa 20 Minuten gehen lassen.
Dann das restliche Mehl, Zucker, Milch, Salz, Butterschmalz, Butter und Marzipan zufügen und zu einem Teig verkneten. Die restlichen Zutaten unterarbeiten und den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen.
Danach nochmals kurz durchkneten und zwei Stollen formen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 50 min. auf mittlerer Schiene backen, auskühlen lassen.

Die ausgekühlten Stollen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Wer mag, kann vor dem Backen auch je eine Rolle aus Marzipan in die Mitte des Stollens geben und hätte somit einen schönen Marzipanstollen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar