Scones

Zutaten:

350 g Mehl

2 Teel. Backpulver

50 g Zucker

1 Teel. Salz

200 g Butter

2 Eier

1/8 l Milch

Mehl für die Arbeitsfläche

1 unbehandelte Orange

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben und vermischen.

100 g Butter in Flocken zugeben. Ein Ei trenneen. Milch, Eigelb und restliches Ei in die Schüssel geben und alles zu einem weichen, glatten Teig verarbeiten.

Backofen auf 220 °C vorheizen.

Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen, Teig ca. anderthalb Zentimeter dick ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von ca. 5 cm ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.Menschen 16291

Eiweiß verquirlen, Scones damit bestreichen ca. 10 min. backen, danach abkühlen lassen.

Backzeit: Elektro- und Erdgasbackofen bei 220 °C, Gas Stufe 5, Umluft 200 °C

ORange heiß abwaschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Restliche Butter schaumig schlagen und Orangenschale unterrühren. Scones mit Orangenbutter servieren.

Tip!!  Die Scones können auch in der Mitte aufgeschnitten werden und mit der restlichen Butter und Erdbeerkonfitüre oder Orangenmarmelade gefüllt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Gebäck veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar