Kokosmakronen

Zutaten:

100 g Eiweiß

260 g Zucker

1 Eßl. Honig

170 g Kokosraspeln

50 g Mehl

1 Prise Salz

Zubereitung:

Sport & Freizeit 14489

Eiweiß mit Salz steifschlagen, Zucker einrieseln lassen, Honig zugeben. Im heißen Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse warm und etwas zäh ist.

Aus dem Wasserbad nehmen und ca. 10 min. weiterschlagen, bis die Masse wieder abgekühlt ist. Kokosraspeln und Mehl mischen, unter die Eischaummasse heben.

In einem Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Backblech mit Backpapier auslegen und gut Kirschgroße Häufchen der Makronenmasse aufspritzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 12 – 13 min. backen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Gebäck veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar