Schüttelkuchen

Zutaten:

250 g Mehl

300 g Zucker

100 g gem. Nüsse

3 Teel. Lebkuchengewürz

1 Teel. Vanillezucker

2 Teel. Backpulver

150 g weiche Butter

1/4 l Milch

2 Eßl. Honig

2 Eier

Zubereitung:

Mehl, Zucker, gem. Nüsse, Lebkuchengewürz, Vanillezucker und Backpulver in eine verschließbare Schüssel geben und kräftig schütteln.

Wildleben & Tiere 6277

Milch mit der weichen Butter erwärmen, etwas abkühlen lassen und in eine kleine verschließbare Schüssel geben. Honig und Eier hinzufügen und kräftig schütteln.

Die flüssigen Zutaten in eine große verschließbare Schüssel geben, schließen und kräftig schütteln, bis alles zu einem glatten Teig geworden ist.

Teig auf ein Backblech geben und bei 200 °C  ca. 25 – 30 min. backen. Den Kuchen nach dem Abkühlen mit Schokolade oder Zuckerguß bestreichen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar