Erdbeer Joghurt Torte mit knusper Boden

Zutaten:

100 g Vollmilch Schokolade

100 g Zartbitter Schokolade

80 g Cornflakes

etwas Öl

8 – 3 Blatt weiße Gelantine

700 g Erdbeeren

500 g Vollmilch Joghurt

5 Eßl. Limettensaft oder Zitronensaft

120 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

400 g flüssige Sahne

3 Eßl. Erdbeergelee

Zubereitung:

Schokolade grob hacken und schmelzen im heißen Wasserbad. Cornflakes darunter geben. Die Masse auf eine geölte Tortenplatte mit Springrand geben und ca. 3 Stunden fest werden lassen.

Speisen & Getränke 3278

Gelantine getrennt einweichen. 500 g Erdbeeren halbieren, würfeln und den Rest pürieren. Joghurt, Limettensaft (oder Zitronensaft), Zucker und Vanillezucker verrühren. 8 Blatt Gelantine ausdrücken und auflösen, etwas Joghurt unterrühren, dann die Gesamte Joghurtcreme halbieren.

3 Blatt Gelantine ausdrücken und auflösen. Etwas Erdbeerpüree unterrühren. Püree und eine Hälfte Joghurt verrühren und Erdbeerwürfel unterheben. Kalt stellen (5 – 10 min.) bis die Creme zu gelieren anfängt.

Übrige Joghurtcreme ab und zu rühren. Sahne steif schlagen, die Hälfte unter die Erdbeercreme heben. Auf Schokoboden streichen und 10 min. kalt stellen.

Restliche Sahen unter die Joghurtcreme heben und auf die Erdbeercreme streichen. Über Nacht kalt stellen.

Springformrand entfernen. Gelee leicht erwärmen. Erdbeeren putzen und beides auf der Torte verzieren.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar