Schüttelkuchen

Zubereitung:

2 kleine Dosen Mandarinen

2 Becher Schlagsahne (flüssig)

2 Pck. Paradiscreme (je nach Geschmack)

Haus und Heimat 3247

2 Pck. Sahnesteif

1 Tortenboden (Grundrezept Bisquitmasse zum Beispiel)

Zubereitung:

Mandarinen mit Flüssigkeit, Schlagsahne, Paradiscreme, Sahnesteif in eine Schüssel geben und fest verschließen. Nun kräftig schütteln (bis die Masse fest ist). Alles auf einen Tortenboden verteilen und in Kühlschrank kalt stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar