Sauerkraut Brötchen

Zutaten:

500 g Mehl

1/8 l Öl

1/4 l Milch

1 Prise Salz

etwas Zucker

für die Füllung:

100 g Sauerkraut

100 g rohen Schinken

100 g gekochten Schinken

100 g Salami

Zubereitung für den Teig:

Hefe mit Zucker und Salz verflüssigen, in eine Schüssel geben. Mehl, Milch und Öl dazu geben und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig etwas ruhen lassen.

Zubereitung für die Füllung:

Wurst in kleine Würfel schneiden, mit dem Sauerkraut unter den Teig kneten und kleine Brötchen formen.

Backzeit: ca. 45 min. bei 190 °C

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Brot & Brötchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar