Schneewitchenkuchen

Zutaten:

500 g Mehl

300 g Margarine (oder Butter)

1/2 Pfund Zucker (1 Pfund  = 0,453 592 370 Kilogramm)

1 Tasse Milch

4 Eier

1 1/4 Pck. Backpulver

für den Belag:

1 Glas Sauerkirschen (abgeropft)

für die Buttercreme:

250 g Butter

1 Pck. Vanillepudding (nach Anleitung kochen)

Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach Eier dazugeben, dann Mehl und Backpulver hinzufügen. Zuletzt die Milch zugeben. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 °C ca. 30 min. backen.

Für den Belag die Sauerkirschen abtropfen lassen.

Für die Buttercreme den Vanillepudding nach Anleitung kochen und abkühlen lassen. Nun die Butter und den abgekühlten Pudding schaumig rühren. Tip! Wenn die Creme nicht steif werden sollte einfach ein kleines Stück Biskin dazugeben.

Zunächst werden auf dem gebacken Kuchen die abgetropften Kirschen gegeben und darüber die Buttercreme verstrichen.

Nach belieben kann noch mit geraspelter Schokolade dekoriert werden.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar