Angel Cake

Zutaten:

125 gr.Mehl

75 g Zucker weiß

10 Stk.Eiweiß, Zimmertemperatur

1 TLBackpulver

1/2 Päck. Vanillezucker

200 grZucker

3 Tropfen Bittermandelaroma oder auch Zitronen-oder Orangenaroma

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl mit den 75g Zucker vermischen und 3x sieben ! In einer weiteren Schüssel die 10 Eiweiß steif schlagen und nach und nach Backpulver, Vanillezucker, 200g Zucker untermengen und zu einer festen Masse aufschlagen. Zuletzt das Aroma zugeben. Mit einem Schneebesen vorsichtig die Mehlmasse unterheben. (Nicht schlagen sonst fällt der Schnee zusammen).

Teigmasse in eine gefettet und bemehlte Kranzform ( von 26cm Durchmesser ) füllen.   (oder eben eine orginal amerikanische Angelsfood cake -form – diese wird dann weder gefettet oder bemehlt ).

Backofen auf 175°C vorheizen und den Kuchen auf mittlerer Schiene für 40-45 min. backen.

Anschliessend den Kuchen in der Form auf ein Kuchengitter umgedreht auskühlen lassen.  Den erkalteten Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben. Tip!      Mit frischen Obst und Schlagsahne (perfekt passen Erdbeeren und Schlagsahne).

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar