Quarkkuchen

Zutaten:

500 g Quark

500 g Mascapone

4 gestrichene Eßl. Speisestärke

6 Eier

200 g Zucker

1 Prise Salz

Zitronenabrieb einer Zitrone

2 Dosen Mandarinen oder anderes Obst

Haus und Heimat 3248

Mandelscheiben oder Kokosflocken zum bestreuen der gefetten Form

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf die Mandescheiben zu einen Teig vermengen. Die Backform mit etwas Butter ausstreichen und mit den Mandelscheiben oder den Kokosflocken bestreuen, damit der Teig nicht anbäckt, ist auch sehr schmackhaft beim Verzehren.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar