Russischer Hackfleischtopf

Zutaten:

4 große Zwiebeln

1 1/2 kg Gehaktes

3-4 Stangen Poree

400 g Tomaten

500 ml Fleischbrühe (Gemüsebrühe)

1 Eßl. Senf

5 Eßl. Speiseöl

1 Eßl. Paprikapulver mild

1 Tl. Salz

etwas Pfeffer

450 g saure Sahne

Zubereitung:

Menschen 11100

Als erstes schälen, würfeln sie sie Zwiebeln und schwitzen diese dann im Öl an. Nun geben sie das Hackfleisch dazu und braten es an. Als nächsten putzen sie den Poree und schneiden ihn in Streifen(oder Ringe). Geben sie nun die Tomaten, die Fleischbrühe, Senf und Gewürze zum Hackfleisch hinzugeben. Anschlißend rühren sie alles um und bringen es dann zum Kochen. Lassen sie jetzt alles noch für etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze garen und rühen dabei regelmässig um.

Tip!

Geben sie kurz vor dem Servieren noch Saure Sahne dazu.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Suppen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar