Punschtorte

Zutaten:

4 Eigelb

100g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

1Pkg. Lebkuchengewürz

Abger. Schale von einer Zitrone

1 Prise Salz

4 Eiweiß

100g Zucker

200g Mehl

1 großes Glas Kirschen

175 ml Kirschsaft

1/8l Rotwein

1-2 EL Zucker

2 Beutel Glühweingewürz

4 El Kirschsaft

40g Speisestärke

1 1/2 Becher Schlagsahne

1 Pkg. Sahnesteif

Weiße Kuvertüre

125g Marzipan

60g Puderzucker

Zubereitung:

Geschäft Kommerz und Handel 12647

Schlagen sie als erstes Eigelb mit Zucker dickcremig auf und rühren sie Vanillezucker, Lebkuchengewürz und Zitronenschale mit Salz unter. Schlagen sie Eiweiß mit Zucker steif und heben sie abwechselnd Mehl unter. Füllen sie nun alles in eine Springform und backen sie alles bei 180 Grad für ca. 40-50 Minuten. Nach dem alles erkalten ist schneiden sie alles 2 mal auseinander. Lassen sie nun Kirschen abtropfen und fangen sie den Saft auf. Messen sie 175ml Saft ab, den sie mit Rotwein, dem Zucker und dem Glühweingewürz erhitzen und für ca. 10 Minuten stehen lassen. Nemmen sie dann das Gewürz heraus und kochen sie die Flüssigkeit auf. Rühren sie jetzt den Kirschaft mit Speisestärke glatt und binden sie die kochende Flüssigkeit damit. Heben sie nun die Kirschen unter und lassen sie alles erkalten. Schlagen sie nun die Sahne steif. Legen sie jetzt einen Tortenring um den unteren Boden. Verteielen sie die Kirschen darauf und streichen sie alles glatt. Setzen sie nun den zweiten Boden darauf und verteilen die Sahne. Nun geben sie den dritten Boden darauf und stellen alles für min. 1 Stunde im Kühlschrank kalt. Lösen sie nun die Torte aus dem Rand und bestreichen sie diese mit Sahne und verzieren sie alles mit Marzipansternen in verschiedenen Farben.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar