Ötzi – Apfelkuchen

Für den Teig:
400g Mehl
140g Butter
2 Eier
6EL Zucker
1Pkg Vanillezucker

                                                                   Für die Fülle:

1l Apfelsaft
4EL Zucker
2Pkg Vanillepuddingpulver
4-5 Äpfel
250 ml Sahne
Sahnesteif
Zubereitung:

Speisen & Getränke 1956

Verrühren Sie alle Zutaten für den Teig und geben diese in eine gefette Form. Hobeln Sie die Äpfel. Bereiten Sie den Vanillepudding mit 4EL Zucker und 1l Apfelsaft zu. Nun die Äpfel mit dem Pudding vermengen und auf den Teig verteilen.

Bei 180° ca. 30min. backen.

Schlagen Sie die Sahne steif und geben Sie diese auf den kalten Kuchen. Bestreuen Sie den Kuchen mit Zimt und stellen diesen kalt. Am besten am Vortag zubereiten.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar