Mohn Quarktorte mit Himbeeren

Zutaten:

 Boden:

100g Butter

30g Staubzucker

1 P. Vanillezucker

1 KL Zimt

1 Prise Salz

4 Dotter

4 Eiklar

90 g Zucker

150g Mohn gemahlen

70 g Nüsse gemahlen

Creme:

500 g Schmand

500 g Magerquark

100 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

Zitronensaft (1/2 Zitrone)

Himbeerguss:

300g Himbeeren

50g Staubzucker

3 Blatt Gelatine

Zubereitung:

Natur 13440

Für den Mohnboden Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Zimt, Salz, Dotter und Zucker verrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, unter die Masse rühren, danach Nüsse und Mohn unterheben. Bei 180°C ca. 30 min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Creme Schmand und Magerquark mit dem Mixer glattrühren. Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zugeben, nochmals gut durchmixen und abschmecken.

Den Tortenboden in eine Tortenform legen, Quarkcreme darauf verteilen und in den Kühlschrank stellen.

Für den Guss Himbeeren mit Staubzucker pürieren. Gelatine nach Anleitung zubereiten und mit dem Himbeermus mischen. Gleich auf die Torte gießen und einige Stunden durchkühlen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar