Kirschkuchen mit Puddinghaube

Zutaten für 6 Portionen:

2 Glas Kirschen

300 g Mehl

100 g Zucker (extrafein)

2 Päckchen Vanillinzucker

100 g flüssige Butter

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

3 Eier

Pflanzenfett

1 Päckchen Vanillepudding

500 ml Milch

Zubereitung:

Geschäft Kommerz und Handel 9257

Gießen Sie die Kirschen ab. Verrühren Sie das Mehl mit allen anderen Zutaten mit dem Knethaken zu einem glatten Teig. Den Backofen auf 190 ° vorheizen.

Die Springform mit Pflanzenfett einfetten und den halben Teig hineingeben. Danach ein Teil der Kirschen und dann den restlichen Teig darübergeben. Nun den Rest der Kirschen darauf verteilen.

In den vorgeheizten Backofen für ca. 50 Minuten backen.

Den Kuchen in der Form lassen.

Den Vanillepudding nach Anweisung zubereiten und auf den abgekühlten Kuchen verteilen und für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach den Ring von der Springform vorsichtig entfernen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Torten & Kuchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar