3 Stunden Brot

Zutaten:

420 g Weizenmehl Typ 550

180 g Roggenmehl Typ 1150 (oder Dinkelvollkornmehl)

420 g Milch 1,5 %, kalt

16 g frische Hefe

12 Salz

15 g Honig, Sorte nach Geschmack

Zubereitung:

Alles in eine Küchenmaschine mit Knethaken geben, beginnend mit den trockenen Zutaten und ca 5 min auf langsamer Stufe und 5 min auf höchster Stufe kneten. Den Teigling in der Schüssel 1 Stunde abgedeckt gehen lassen (sauberen Geschirrtuch), danach dehnen und falten und zu einer Kugel formen mit Schluss nach unten im Gärkörbchen oder einer bemehlten Schüssel für 1 Stunde erneut gehen lassen. Den Backofen auf 250 °C vorheizen mit einer Schüssel oder Topf, wenn der Teigling eingeschoben wird heißes Wasser in den Topf oder Schüssel geben. Den Teigleing für 45 min backen, nach 10 min auf 215 °C runter schalten und für die restliche Zeit weiterbacken. Das Brot auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Brot & Brötchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.